Seitenfaltenbeutel

Für eine Bestellung oder Beratung rufen Sie uns bitte an Tel: +49 4323 / 98 37 63-0 oder schreiben Sie uns eine E-MailSondergrößen werden nach kundenspezifischen Bedürfnissen angefertigt.



Beschreibung und Einsatzgebiete vom Seitenfaltenbeutel

Seitenfaltenbeutel
Seitenfaltenbeutel

Die Beutel haben durch Ihre besondere Herstellungsweise eine Seitenfalte und bieten, wenn sie aufgefaltet  werden, quasi, einen rechteckiges Behältnis. Durch diese besondere Form ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

 

So kann der aufgerichtete Beutel in einen Karton eingesetzt werden, um die Inhalte vor einer Migration von Schadstoffen aus der Pappe, in das verpackte Gut zu schützen. Zu beachten ist, dass der sich ausbildenden Boden beim, aufgerichteten Beutel, Falten aufweist in dem sich zum Beispiel pulverige Inhalte sammeln. In diesem Einsatzbereich werden die Seitenfaltenbeutel auch als Inliner bezeichnet.

 

Ein weiteres Einsatzgebiet ist den Seitenfaltenbeutel als Abdeckung zu benutzen. Durch seine rechteckige Form wird kommt der Beutel als Haube zum Einsatz. Hier können individuelle Maße realisiert werden um die Haube an die Produkte anzupassen.

 

Eine besondere Art des Seitenfaltenbeutels ist die Schrumpfhaube (z. B. Palettenschrumpfhaube). Durch die Herstellung mit speziellen LDPE kann so eine Haube durch Erwärmen mit einem mit Gas oder mit Elektrizität betriebenem Schrumpfgerät eingeschrumpft werden.

 

  • Je nach Wunsch, bieten wir Ihnen die Möglichkeit den Seitenfaltenbeutel auch in Farbe oder und bedruckt zu bestellen. Die Größen und Stärken fertigen wir nach ihren Vorstellungen, für Ihren Verwendungszweck.  

 

Seitenfaltenbeutel gibt es in vielen verschiedenen Größen, zum Beispiel werden sie eingesetzt um Kartons oder Gitterboxen auszulegen, um den Inhalt vor äußeren Einflüssen zu schützen. Aber auch in der Lebensmittelbranche findet man die Seitenfaltenbeutel regelmäßig. Ob beim Bäcker für Brot oder beim Fleischer für Fleischprodukte. Der Vorteil des Beutels ist das große Volumen.

 

Durch die seitlichen Falten vergrößert sich das Volumen, wenn man den Seitenfaltenbeutel aufstellt. Somit können sperrige Produkte besser verpackt werden, als beim Flachbeutel.